Teneriffa: Badegast am El Médano Strand wiederbelebt

Pinterest LinkedIn Tumblr +

Notfall am Strand: An der Küste der Gemeinde Granadilla de Abona auf Teneriffa wurde gestern ein Badegast quasi in letzter Sekunde aus dem Atlantik gerettet.

Dem Bericht des Koordinationszentrums (CECOES) zufolge ereignete sich der Badeunfall gegen 14.30 Uhr am Strand von El Médano.

Dort erlitt der Mann während des Schwimmens einen Herz-Kreislauf-Stillstand und wurde von der Strandaufsicht bewusstlos aus dem Wasser geholt.

Durch sofort eingeleitete und von Rettungssanitätern übernommene Reanimationsmaßnahmen konnte der Mann wieder zurück ins Leben geholt werden.

Er wurde nach Stabilisierung im kritischen Zustand per Heli ins Hospital Nuestra Señora de Candelaria nach Santa Cruz geflogen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Share.

Leave A Reply