Corona-Virus auf Gran Canaria: Vier Fälle bestätigt

Pinterest LinkedIn Tumblr +

Wie die Gesundheitsbehörden der Kanaren mitteilen, wurden auch auf Gran Canaria inzwischen vier Covid-19-Fälle gemeldet.

Dem Bericht zufolge sei das neuartige Virus gestern auch bei den drei Freundinnen der am Donnerstag im Hospital Universitario Insular de Gran Canaria positiv getesteten Italienerin bestätigt worden.

Sie wurden noch am selben Abend von der Polizei am Flughafen gestoppt, als sie nach einer Woche Urlaub ihren Rückflug nach Mailand antreten wollten.

Alle vier Frauen sind bei guter Gesundheit und befinden sich derzeit in Quarantäne in einem Ferienhaus in Arinaga.

Das könnte Sie auch interessieren:

Share.

Leave A Reply