Kanaren: Wellen-Alarm „Stufe Gelb“ für zwei Inseln aktiviert

Pinterest LinkedIn Tumblr +

Auf den Kanaren wurde heute wegen sogenannter „Küstenphänomene“ für zwei Inseln gelber Wetteralarm ausgegeben.

Diese Warnstufe wegen Wellen bis zu 4 Metern gilt Angaben der Generaldirektion für Sicherheit und Notfall zufolge nur am morgigen Vormittag an den Küsten von Lanzarote und Fuerteventura.

Ansonsten startet der Mittwoch auf allen Inseln wieder mit einem Sonne-Wolken-Mix und Werten um 21 Grad. Laut Aemet kehrt ab Donnerstag auch der Regen wieder auf die Inselgruppe zurück.

Die genauen Temperaturen auf den Kanaren finden Sie in unserem täglich aktuellen Wetter gleich hier.

Bleiben Sie gesund, bleiben Sie zu Hause!

Das könnte Sie auch interessieren:

Share.

Comments are closed.