Kanaren: Mit Ferienflieger Condor wieder in die Sonne

Pinterest LinkedIn Tumblr +

Ab dem 25. Juni will der deutsche Ferienflieger Condor wieder Flüge anbieten und hat einen Corona-Sommerflugplan erarbeitet.

Der Pressemitteilung zufolge sollen dann von Berlin-Schönefeld, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Leipzig-Halle sowie von Mümchen und Stuttgart wieder Flüge in Richtung Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote und La Palma starten.

Wie auch bei anderen Fluggesellschaften besteht auch an Bord aller Condor-Flüge für Passagiere und Kabinenpersonal die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Diese Regelung gilt vorerst bis 31.08.2020. Hier finden Sie den aktuellen Flugplan.

Möchten Sie der Redaktion eine Tasse Kaffee ☕ spendieren?

❤ Ja, aber klar doch!

Das könnte Sie auch interessieren:

Share.

Comments are closed.