Kanaren: Achtung Maskenpflicht! 100 € Bußgeld bei Verstoß

Pinterest LinkedIn Tumblr +

Auch die Coronakrise geht irgendwann vorüber, doch bevor es soweit ist, gilt auch in Spanien die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Dies geht aus einem Entwurf des königlichen Dekrets nach Beendigung des Alarmzustandes am 21. Juni hervor. Die Pflicht eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen besteht dann in allen öffentlichen Räumen, wo ein Mindestabstand zu anderen Personen von zwei Metern nicht eingehalten werden kann.

Ferner muss die Maske auch im Taxi, Flugzeug, auf dem Schiff im Bus oder in der Bahn getragen werden. Ausnahmen gibt es für Menschen mit nachweisbaren Atemwegsproblemen. Bei Verletzung der Maskenpflicht droht ein Bußgeld von 100 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren:

Möchten Sie der Redaktion eine Tasse Kaffee ☕ spendieren?

❤ Ja, aber klar doch!

Share.

Comments are closed.