EIL: Spanien öffnet Grenzen ab 22. Juni – mit Ausnahme

Pinterest LinkedIn Tumblr +

Sie war eigentlich für den 1. Juli geplant, doch nun treibt Spaniens Premierminister Pedro Sánchez die Grenzöffnung voran. Da mit dem 21. Juni auch die Quarantäne-Pflicht erlischt, gibt Spanien somit den Startschuss für die Sommerferien.

Wie Regierungschef Sánchez (PSOE) heute in der vierzehnten Videokonferenz mit den regionalen Ministerpräsidenten mitteilte, wird Spanien die Einreise aus Ländern des Schengen-Raums bereits ab dem 22. Juni wieder erlauben.

Ausgenommen von der vorgezogenen Grenzöffnung ist Portugal. Der Premierminister des Nachbarlandes hatte bereits darum gebeten, den eigentlichen anberaumten Termin zum 1. Juli beibehalten zu wollen.

Spaniens König Felipe VI. sowie der portugiesische Präsident Marcelo Rebelo de Sousa werden die portugiesisch-spanische Grenze am 1. Juli am Grenzübergang zwischen Caia und Badajoz zusammen mit den Regierungschefs Pedro Sánchez und António Costa wieder offiziell eröffnen.

Corona-News Kanaren: Wir halten euch hier auf dem Laufenden

Share.

Leave A Reply