Lanzarote: Per EU-Haftbefehl gesuchten Briten (25) gefasst

Pinterest LinkedIn Tumblr +

Fahndungserfolg: Und erneut wurde auf den Kanarischen Inseln ein EU-Haftbefehl vollstreckt. Wie die Policía Nacional auf Lanzarote mitteilt, klickten nun bei einem gesuchten Briten in Arrecife die Handschellen.

Dem Bericht zufolge wurde der 25-Jährige seit geraumer Zeit wegen Drogenhandels von den Behörden seines Landes per europäischem Haftbefehl (EuHB) gesucht. Er wurde der zuständigen Gerichtsbarkeit übergeben und wird nun an sein Heimatland überstellt.

Der letzte EU Haftbefehl eines gesuchten Ausländers auf den Kanaren wurde im Januar auf dem Südflughafen von Teneriffa vollstreckt. Dort sei den Beamten bei der Einreisekontrolle eine auf Mallorca gesuchte Frau aus Rumänien in Netz gegangen.

Share.

Leave A Reply