Badegast auf Lanzarote aus dem Atlantik gerettet

Pinterest LinkedIn Tumblr +

Quasi in letzter Sekunde wurde gestern ein Badegast an der Küste der Gemeinde San Bartolomé auf Lanzarote vor dem Ertrinken gerettet.

Ereignet habe sich der Vorfall um 10.57 Uhr an der Playa Honda. Dort holten weitere Badegäste den Mann mit Symptomen des Ertrinkens aus dem Wasser, verständigten den Notruf und leiteten sofort lebensrettende Maßnahmen ein.

Der herbeigerufene Rettungsdienst übernahm die begonnenen Erste-Hilfe-Maßnahmen nur wenig später und brachte den Mann nach Stabilisierung in ernstem Zustand ins Hospital José Molina Orosa. Beteiligt an dem Einsatz waren neben dem Roten Kreuz auch die örtliche Polizei der Gemeinde.

Share.

Leave A Reply