Kanaren: Aktuelle Corona-Fallzahlen vom 22. Juni 2020

Pinterest LinkedIn Tumblr +

Auf den Kanaren gibt es immer weniger Corona-Neuinfektionen und die Zahl der Geheilten steigt. Lediglich zwei neue Fälle seien in den letzten 24 Stunden registriert worden.

Laut aktuellen Daten des hiesigen Gesundheitsamtes von heute 14.00 Uhr sind von dem seit Ausbruch des Virus vor drei Monaten gemeldeten 2.421 Infektionen noch lediglich 81 aktiv. Hiervon befinden sich 75 Personen in häuslicher Isolation und sechs Patienten in Krankenhäusern – 2 davon werden intensivmedizinisch betreut.

Da ein zuerst gemeldeter Todesfall auf Gran Canaria nicht auf das Coronavirus zurückzuführen war, wurde die Zahl der Verstorbenen heute von 162 auf 161 korrigiert. Damit verzeichnen die Kanaren seit 20 Tagen keinen Todesfall mehr in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Mit fünf weiteren Entlassungen gelten auf den Inseln inzwischen 2.179 zuvor Erkrankte wieder als geheilt.

Share.

Comments are closed.