Covid-19 Kanaren: Aktuelle Fallzahlen vom 29. Juni 2020

Pinterest LinkedIn Tumblr +

Auf den Kanarischen Inseln sind laut Gesundheitsbehörde seit Ausbruch der Pandemie 2.433 Corona-Infektionen gemeldet worden.

Hiervon sind mit heutigem Stand (Montag 29. Juni) noch 72 Fälle aktiv. Davon befinden sich 69 Personen in häuslicher Isolation und drei Patienten in Krankenhäusern. 34 Infektionen auf Fuerteventura sind durch Migranten importierte Fälle.

Neuer Rekord: 16 Tage ohne Todesfall durch Covid-19

Wie weiterhin mitgeteilt wurde, verzeichnen die Kanaren auch seit 16 Tagen keinen Todesfall mehr in Verbindung mit einer Covid-19 Infektion. Es bleibt bei 162 Verstorbenen. Insgesamt 2.199 Personen gelten mittlerweile wieder als genesen und konnten aus der Quarantäne entlassen werden.

Share.

Leave A Reply