Teneriffa: Badegast ertrinkt an der Küste von Candelaria

Pinterest LinkedIn Tumblr +

Wie das Koordinierungszentrum für Notfälle und Sicherheit der Kanaren (Cecoes) mitteilt, ertrank heute ein Badegast an der Küste der Gemeinde Candelaria auf Teneriffa.

Dem Bericht zufolge wurden die Rettungskräfte um 12.44 Uhr verständigt, weil ein Mann an der Playa de Samarines in Schwierigkeiten sei und dringend Hilfe benötige.

Er sei daraufhin von der Besatzung eines sofort entsandten Rettungshubschraubers und Kräften der Feuerwehr bewusstlos aus dem Wasser geholt und an Land gebracht worden. Für ihn kam jedoch jede Hilfe zu spät. Bereits am Strand wartende Notfallsanitäter konnten nur noch seinen Tod bestätigen.

Share.

Leave A Reply