Update | Hitze-Alarm für alle Kanarischen Inseln aktiviert

Pinterest LinkedIn Tumblr +

Kanaren-Wetter: Aufgrund der aktualisierten Vorhersage des spanischen Wetteramtes Aemet wurde die für Montag ausgegebene Hitzewarnung soeben erweitert.

Laut Angaben der Generaldirektion für Sicherheit und Notfälle gilt ab morgen mit einer Ausnahme auf allen Kanarischen Inseln wegen Temperaturen um 35 Grad Hitzewarnung der Stufe Gelb. Für den Süden, Osten und Westen von Gran Canaria wurde wegen Werten von über 37 Grad Warnstufe Orange aktiviert.

Das Gesundheitsministerium der Kanaren warnt in diesem Zusammenhang:

  • Halten sie sich nicht unnötig im Freien auf.
  • Personen mit Herz – und Kreislaufproblemen sollten während der Mittagshitze körperliche Anstrengungen unbedingt unterlassen.
  • Auch Kopfbedeckungen sollten zum Schutz vor der Sonne getragen werden.
Share.

Leave A Reply