Im Atlantik vor Teneriffa: Erdbeben der Stärke 3,3 registriert

Pinterest LinkedIn Tumblr +

Laut einer Meldung des Instituto Geográfico Nacional wurden heute wieder zwei Erdbeben mit Magnituden von 3,3 und 2,6 in kanarischen Gewässern registriert. Hiervon sei ein Beben um 02.56 Uhr vor Teneriffa und das andere um 04.05 Uhr vor El Hierro gemessen worden.

Diese Größenordnungen sind auf den Kanaren jedoch sehr verbreitet. Fast schon täglich werden hier größere oder kleinere Beben registriert. Allein in den letzten 10 Tagen zeichneten die Messgeräte wieder 22 Erdstöße mit Stärken bis 4,0 auf.

Bis auf ein paar Ausnahmen wurden alle Beben in diesem Zeitraum vor den Küsten der Gemeinden La Frontera und El Pinar auf El Hierro aufgezeichnet.

Share.

Comments are closed.