Gran Canaria: Pkw-Frontalkollision in Maspalomas

Pinterest LinkedIn Tumblr +

In der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana auf Gran Canaria kam es heute zu einer Frontalkollision zweier Autos. Dabei seien zwei Personen leicht verletzt worden. Laut Bericht des kanarischen Rettungsdienstes ereignete sich die Kollision um 08:26 Uhr auf der GC-500 in Maspalomas.

Bei den Verletzten handelt es sich um eine Frau und einen Mann in den Fünfzigern. Beide zogen sich aufgrund des heftigen Aufpralls eine leichte Gehirnerschütterung zu. Sie wurden nach einer Erstversorgung im Krankenwagen ins Hospiten Roca gebracht. Die zuständige Guardia Civil hat die Unfallermittlungen aufgenommen.

Share.

Comments are closed.