Kanaren: Covid-19-Zahlen klettern auf 1051

Pinterest LinkedIn Tumblr +

Die Kanarischen Inseln haben bereits gestern mehr als 1000 aktive Covid-19 Fälle überschritten. Mit 50 weiteren Neuinfektionen kletterte die Zahl der seit Ausbruch der Pandemie bestätigten Fälle heute weiter auf 3.690 und die Zahl der aktiven Fälle auf 1.051.

Von den hinzugekommen Fällen wurden 43 von Gran Canaria und sieben von Lanzarote gemeldet. Aktuell befinden sich von den aktiven Fällen 991 Personen in häuslicher Isolation und 60 Patienten in Krankenhäusern. Hiervon werden je drei Erkrankte auf Teneriffa und Gran Canaria auf Intensivstation behandelt.

Laut Bericht hiesiger Gesundheitsbehörden gelten 2.473 Personen bereits wieder als genesen und konnten aus der zuvor angeordneten Quarantäne entlassen werden. Die Zahl der Corona-Todesfälle wird mit 166 angegeben.

Share.

Comments are closed.