Alarmstufe Rot: Calima trifft die Kanaren

Pinterest LinkedIn Tumblr +

Wegen des Wetterphänomens Calima rät das Gesundheitsministerium der Kanaren wieder zur Vorsicht. Der heiße Wüstenwind aus Afrika lässt die Temperaturen heute auf Gran Canaria, Lanzarote, La Graciosa & Fuerteventura auf bis zu 43 Grad klettern. Es gilt Alarmstufe Rot. Auf allen Inseln der westlichen Provinz wurde wegen Werten um 36 Grad Alarmstufe Orange aktiviert.

Gesundheitswarnung wegen Saharastaub.

So sollten Personen mit chronischen Atemwegserkrankungen oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen wegen des feinen Staubes aktuell unbedingt auf Aktivitäten im Freien verzichten. Auch wird wieder davor gewarnt, Kinder oder Tiere unbeaufsichtigt in parkenden Autos zurückzulassen.

  • Schützen Sie sich unbedingt vor Sonne und Hitze.
  • Es ist sehr wichtig, auf eine ausreichende Trinkmenge zu achten.
  • Halten sie sich nicht unnötig im Freien auf.
  • Halten Sie Türen und Fenster von Häusern geschlossen.
  • Bei sich verschlechternden Atemwegsbeschwerden rufen Sie 112 an.

Die genauen Temperaturen auf der Inselgruppe finden Sie in unserem täglich aktuellen Wetter gleich hier.

Share.

Comments are closed.