30. Mai “Kanarischer Nationalfeiertag” – Día de las Islas Canarias


30. Mai "Kanarischer Nationalfeiertag" - Día de las Islas Canarias
30. Mai "Kanarischer Nationalfeiertag" - Día de las Islas Canarias

Las Palmas de Gran Canaria (KM) – Volksfeste haben auf den Kanaren eine lange Tradition. Gerade in den Sommermonaten von Ende Mai bis Anfang Oktober wird auf den Straßen an Wochenenden irgendetwas gefeiert, was zu feiern gibt.

Ein ganz besonderes Volksfest findet alljährlich am 30.05 statt. Denn am 30.05.1983 trat das kanarische Parlament nach dem Erhalt der Autonomie im Herbst 1982 durch Spanien zum ersten Mal zusammen. Auf allen Inseln der Kanaren werden Dörfer und Städte festlich geschmückt um den ­Día de las ­Islas ­Canarias zu feiern. Hier trifft man viele Menschen in Trachten, Folkloregruppen, Musiker oder bei den vielen Veranstaltungen auf der Plaza oder in den Straßen.
In der spanischen Republik strebten die Kanaren bereits einen unabhängigen Status an, welcher aber durch den Bürgerkrieg und die 46 Jahre andauernden Diktatur des Generals Franco zunichte gemacht wurde.

Previous Nach Schiffsuntergang vor Gran Canaria: Wrack verliert weiter Öl
Next Nach Raubüberfall auf Hotelrezeption auf Teneriffa verhaftet