Nach Gran Canaria und Teneriffa » Billigflieger Norwegian erweitert Angebot!

Pinterest LinkedIn Tumblr +

Und erneut kündigt die norwegische Niedrigpreis Airline Norwegian Air Shuttle die bereits in der letzten Wintersaison mit Flugpreisen ab 30.00 Euro zwischen dem spanischen Festland und den Kanarischen Inseln in den Preiskrieg am Himmel zog neue Flugrouten nach

Gran Canaria und Teneriffa

an. Wie die Airline mitteilt, wird es mit Beginn des kommenden Winterflugplans ab Ende Oktober zweimal wöchentlich Verbindungen von Manchester nach Gran Canaria und Teneriffa geben. Ab 1. November startet die Norwegian jeden Dienstag und Samstag von Manchester auf die größte Insel im kanarischen Archipel Teneriffa und ab 30. Oktober jeweils am Freitag und am Sonntag nach Gran Canaria durch. Mit diesen neuen Routen erweitert die Fluggesellschaft ihr Streckenangebot in der kommenden Wintersaison nach Teneriffa sowie nach Gran Canaria auf je zwanzig Verbindungen.

  • Gran Canaria » Manchester: 13.10 bis 17.15 Uhr

    Manchester » Gran Canaria: 18.05 bis 22.40 Uhr

  • Teneriffa Süd » Manchester: 10.00 bis 14.25 Uhr

    Manchester » Tenerife Süd: 15.05 bis 19.30 Uhr

Foto: © Norwegian Air Shuttle

Share.

Comments are closed.