+++ Teneriffa: Ehefrau mit Schusswaffe bedroht » 47-Jährige entkommt durch Sprung vom Balkon +++

Pinterest LinkedIn Tumblr +

Wie die Polizeizentrale der Kanarischen Inseln mitteilt, wurde am gestrigen Freitag (17.08) im Süden Teneriffas ein Mann festgenommen, der seine Ehefrau zuvor mit einer Schusswaffe bedrohte.

Angaben der Policia Local zufolge ereignete sich der Vorfall, bei dem es der Frau gelang, unverletzt über den Balkon des Hauses zu entkommen gegen etwa 01.45 Uhr in der zur Gemeinde Arona gehörenden Ortschaft Valle de San Lorenzo.

Nachbarn, welche die Schreie der Frau «Hilfe! Er will mich umbringen» hörten, verständigten umgehend die Polizei. Die Besatzung einer nur wenig später eingetroffenen Patrouille der örtlichen Polizei nahm den stark angetrunkenen 54-jährigen Ehemann fest. Dabei leistete er jedoch massiven Widerstand. Er wurde unter anderem wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und illegalen Waffenbesitzes erst der Guardia Civil und später der zuständigen Gerichtsbarkeit überstellt.

Share.

Comments are closed.