+++ Video | Schreck auf Teneriffa! Teide Seilbahn blieb stecken » 144 Urlauber evakuiert +++

Pinterest LinkedIn Tumblr +

Auf der spanischen Ferieninsel Teneriffa führte am heutigen Samstag ein technischer Fehler an der Teide Seilbahn zu einem Sicherheitsstopp. Daraufhin steckten 34 Urlauber in luftiger Höhe fest.

Neben den Urlaubern, die in der Gondel festsaßen, mussten auch noch die rund 110 Personen aus der oberen Station vom Berg evakuiert werden.

“Es kam niemand zu Schaden und niemand wurde verletzt”

Wie die Betreibergesellschaft der Seilbahn mitteilt, wird die Bahn aufgrund des technischen Defekts das gesamte Wochenende geschlossen bleiben. Am morgigen Sonntag werden Techniker des Schweizer Herstellers auf der Insel eintreffen, um eine umfassende Überprüfung der Anlage durchzuführen.

Share.

Comments are closed.