Kanaren-Urlaub 2020: Welche Insel ist die richtige?