Neue Woche auf den Kanarischen Inseln startet mit einer Wetterwarnung! Da die Meteorologen des spanischen Wetterdienstes Aemet am morgigen Montag (22.10) auf La Palma mit starken Regenfällen rechnen, wurde am heutigen Sonntag Wetteralarm der Stufe Gelb ausgegeben.

Aktuell gilt diese Warnstufe wegen bis zu 15 Liter Regen pro Quadratmeter innerhalb einer Stunde nur in der Zeit von 09. 00 bis 21.00 Uhr.

Temperaturen bis 26 Grad

Während zum Wochenanfang in den nördlichsten Gemeinden von Teneriffa, El Hierro, Gran Canaria und La Gomera wieder ein Regenschirm mit ins Handgepäck gehört, gibt es in den südlichen Gemeinden sowie auf den beiden östlichsten Inseln Lanzarote und Fuerteventura einen Mix aus Sonne und Wolken. Nach Angaben der Meteorologen werden in den kommenden Tagen in den Inselhauptstädten Temperaturen bis 26 Grad erwartet. «Ob die “Wetterfrösche” recht behalten, bleibt abzuwarten