+++ Alles nur geklaut: Schlag gegen Produktpiraterie in Playa del Inglés auf Gran Canaria +++


+++ Alles nur geklaut: Schlag gegen Produktpiraterie in Playa del Inglés auf Gran Canaria +++

Kampf gegen Produkt- und Markenpiraterie: Nach Teneriffa und Lanzarote melden auch die Behörden der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana auf Gran Canaria wieder einen Schlag gegen Produktpiraten.

So wurden bei durchgeführten Kontrollen in sechs Geschäften im touristischen Zentrum von Playa del Inglés im Süden von Gran Canaria wieder zahlreiche gefälschte Markenartikel sichergestellt und sechs Personen vorläufig festgenommen.

Bei den jetzt Festgenommenen und der zuständigen Gerichtsbarkeit überstellten Personen handelt es sich um drei Spanier sowie und drei Marokkaner im Alter zwischen 20 und 68 Jahren. Ersten Angaben zufolge hätten diese gefälschten Markenartikel bei Echtheit einen wirtschaftlichen Wert in Höhe von 491.815 Euro. «Den Unternehmen entstehen jedes Jahr Schäden in Milliardenhöhe durch Produktpiraterie.»