+++ Brutaler Überfall auf Teneriffa! Seniorin (70) gefesselt und geknebelt • Drei Einbrecher gefasst +++


+++ Brutaler Überfall auf Teneriffa! Seniorin (70) gefesselt und geknebelt • Drei Einbrecher gefasst +++

Geknebelt und gefesselt: Wie die Polizeizentrale der Kanarischen Inseln mitteilt, wurden in Santa Cruz de Tenerife jetzt drei Einbrecher auf frischer Tat festgenommen.

Die Einbrecher suchten in der Nacht zum Montag gezielt die alleine im Haus in der Calle Elias Ramos Gonzalez schlafende Seniorin (70) auf, klebten ihr den Mund zu und fesselten sie ans Bett. Danach wurden sämtliche Räume des Hauses systematisch nach Bargeld und Wertgegenständen durchsucht.

Gegen etwa 03.35 Uhr konnte sich die Frau jedoch befreien und die Polizei verständigen. Nur wenig später eingetroffene Beamte der Policia Nacional konnten noch durch ein Fenster beobachten, wie die Einbrecher gerade die Treppe herunterkamen. Als diese jedoch die Beamten bemerkten, wurde noch schnell versucht das Weite zu suchen, was jedoch nicht von Erfolg gekrönt war, denn nur wenige Minuten später klickten die Handschellen. Die Einbrecher, bei denen es sich um drei Spanier im Alter von 21, 27 und 38 Jahren handelt, wurden erst der zuständigen Gerichtsbarkeit überstellt und später ins Untersuchungsgefängnis eingeliefert.