Gran Canaria: Aus der 5. Etage gestürzt » Mann (46) schwer verletzt

In Las Palmas de Gran Canaria stürzte am heutigen Montag ein Mann im Alter von 46 Jahren aus dem fünften Stockwerk eines Wohnblocks und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Dem Bericht des Koordinationszentrums (CECOES) zufolge ereignete sich der Sturz um 13.40 Uhr von einer Terrasse im Innenhof des Hauses im Stadtteil Las Torres.

Die Besatzung eines Rettungswagens traf nur wenig später ein und brachte den 46-Jährigen nach einer Erstversorgung und Stabilisierung mit mehreren unterschiedlichen Verletzungen ins Hospital Universitario de Gran Canaria Dr. Negrín. Beteiligt an dem Einsatz war neben dem Roten Kreuz auch die Feuerwehr sowie Beamte der örtlichen Polizei und der Policia Nacional.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*