Gran Canaria: Brannten lichterloh » Zwei Autos in Las Palmas abgefackelt

@PoliciaLPA

Brannten lichterloh! Zwei geparkte Autos auf Gran Canaria abgefackelt: Auch auf den Kanarischen Inseln kommt es immer wieder zu Vandalismus.

Nachdem erst in Arrecife auf Lanzarote ein 32-jähriger Vandale festgenommen wurde, der in nur einer Nacht neun am Straßenrand abgestellte Autos beschädigte, brannten in der Nacht zum heutigen Freitag auf der Calle San José Artesano in Las Palmas wieder zwei Fahrzeuge.

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf weitere Fahrzeuge noch rechtzeitig verhindert werden. Nach den Löscharbeiten leitete die zuständige Polizei die Brandermittlungen ein.

Die Stadt bittet in diesem Zusammenhang alle Bürger um Mithilfe. Wer eine solche Tat beobachtet, oder von solch einer Tat Kenntnis erlangt, wird gebeten, sich an die nächste Polizeidienststelle zu wenden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*