Gran Canaria: Deutschen (46) auf frischer Tat beim Klauen erwischt

Wie die Polizeizentrale der Kanarischen Inseln mitteilt, wurde in der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana auf Gran Canaria jetzt ein Dieb auf frischer Tat ertappt.

Polizeilichen Angaben zufolge hatte dieser versucht, ein Solarmodul vom Dach eines Wohnmobils zu klauen, wurde jedoch vom Eigentümer beim Einstieg über ein Seitenfenster erwischt.

Wert des Solarmoduls ca. 450 Euro.

Bis zum Eintreffen der sofort verständigten und nur wenige Minuten später eingetroffenen Polizei hielten die finnischen Urlauber den Dieb fest. Bei dem Mann soll es sich um einen Deutschen im Alter von 46 Jahren handeln. Er wurde mit zur Dienststelle genommen und wegen versuchten Diebstahls angezeigt.