Home»Kurzmeldungen»+++ Gran Canaria: Drogen im Intimbereich ins Gefängnis geschmuggelt • Acht Festnahmen +++

+++ Gran Canaria: Drogen im Intimbereich ins Gefängnis geschmuggelt • Acht Festnahmen +++

Foto © Policia Nacional

5
Shares
Pinterest Google+

Drogen in der Vagina versteckt: Es ist ja recht lobenswert Freunde oder Familienmitglieder im Gefängnis zu besuchen, nur sollte man sich dabei nicht noch selber strafbar machen.

Dumm gelaufen! Aber genau das taten in den vergangenen vier Monaten gleich acht Personen, die sich nun wegen Drogenschmuggels vor Gericht verantworten müssen.

Wie die Polizeizentrale der Kanarischen Inseln mitteilt, wurden diese dabei erwischt, wie sie bei Besuchen versuchten, Drogen im Intimbereich ins Gefängnis “Las Palmas II” in der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana im Süden von Gran Canaria zu schmuggeln. Angaben der Policia Nacional aus Maspalomas zufolge handelt es sich bei den Festgenommenen um sieben Frauen und einen Mann im Alter zwischen 22 und 54 Jahren. Im Zuge dieser Sicherheitsdurchsuchungen wurden neben den 600 Gramm Haschisch und 45 Gramm Heroin auch noch zahlreiche verbotene Medikamente  sichergestellt.

Previous post

+++ Lanzarote: Urlauber nach Sturz vom Balkon im Ferienort Puerto del Carmen schwer verletzt +++

Next post

+++ Gran Canaria: Hammerhai vor dem Strand von La Garita (Telde) sorgt zeitweise für Badeverbot +++