Gran Canaria: Drogendealer (68) in Jinámar gefasst

Heroin und Crack sichergestellt

Foto: Policia Nacional

In der zur Gemeinde Telde auf Gran Canaria gehörenden Ortschaft Jinámar wurde jetzt ein 68-jähriger Drogendealer festgenommen.

Dem Bericht der Policia Nacional zufolge sei die Festnahme aufgrund mehrerer Hinweise aus der Bevölkerung über eine mögliche Verkaufsstelle für Drogen erfolgt. Die Beamten nahmen daraufhin die Ermittlungen auf und konnten den Mann jetzt festnehmen.

Für die Beamten war der 68-jährige Spanier jedoch kein Unbekannter. Er ist bereits mehrfach einschlägig vorbestraft. Bei der Sicherheitsdurchsuchung wurden 20 Päckchen Heroin und Crack sichergestellt. Daraufhin klickten bei dem Mann die Handschellen. Er wurde der zuständigen Gerichtsbarkeit überstellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*