Einbruchsversuch gescheitert: Beim Versuch, in ein Haus in San Fernando de Maspalomas auf Gran Canaria einzubrechen, konnte jetzt ein Einbrecherduo auf frischer Tat gefasst werden.

Die Festnahme sei polizeilichen Angaben zufolge aufgrund von Hinweisen eines Nachbarn erfolgt. Dieser hörte ungewöhnlich laute Schläge aus dem Haus und verständigte daraufhin die Polizei.

Mit Hammer und Meißel.

Eine nur wenig später am Haus eingetroffene Polizeipatrouille der Policia Nacional überraschte die beiden Einbrecher dann im zweiten Stock des Hauses. Dort hatten sie gerade mit einem Hammer und Meißel eine Tür geöffnet. Bei dem Duo handelt es sich um einen Rumänen und einen Marokkaner im Alter von 31 und 49 Jahren. Sie wurden der zuständigen Gerichtsbarkeit überstellt.