Gran Canaria: Frau (†83) stirbt bei Hausbrand in El Carrizal

Für die Seniorin kam jede Hilfe zu spät.

Archivfoto

Beim Brand in einem Haus in El Carrizal (Ingenio) auf Gran Canaria ist in den gestrigen frühen Morgenstunden eine Frau im Alter von 83 Jahren ums Leben gekommen.

Der Feueralarm auf der Calle Honduras ging laut Angaben der Rettungsleitstelle um drei Uhr morgens ein. Nur kurz nach dem Notruf eingetroffene Kräfte der Feuerwehr, Beamte der örtlichen Polizei sowie die Besatzung eines Rettungswagens konnten für die alleinlebende Seniorin jedoch nichts mehr tun.

Was genau das Feuer ausgelöst hat, ist derzeit noch nicht bekannt. Nachdem der Brand gelöscht wurde, nahmen Brandermittler der Guardia Civil ihre Arbeit auf. Das Haus wurde versiegelt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*