Gran Canaria: Kontrolle verloren » Lkw kracht ins Wohnzimmer

Verletzt wurde zum Glück niemand

@BomberosLPA

Auf Gran Canaria hat in den heutigen frühen Morgenstunden ein Lkw-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist in ein Haus gerast. Die Bewohner und der Fahrer kamen mit dem Schrecken davon.

Der Lkw krachte aus derzeit noch ungeklärter Ursache gegen etwa 02.00 Uhr mit voller Wucht gegen das Haus in Marzagán (Las Palmas) und riss ein großes Loch ins Wohnzimmer.

Verletzt wurde zum Glück niemand. Experten müssen nun prüfen, inwieweit die Statik des Hauses beeinträchtigt wurde. Zur Höhe des Sachschadens gibt es noch keine Angaben. Wie genau es zu diesem Unfall kam, ist noch unklar.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*