Home»Provinz Las Palmas»Gran Canaria»+++ Gran Canaria: Tödlicher Badeunfall am Strand von Amadores • Urlauber (†70) ertrunken +++

+++ Gran Canaria: Tödlicher Badeunfall am Strand von Amadores • Urlauber (†70) ertrunken +++

Symbolbild © Kanarenmarkt

19
Shares
Pinterest Google+

Und erneut hat der Atlantik ein Opfer gefordert: Wie das Rote Kreuz auf Gran Canaria mitteilt, ertrank am heutigen Samstag (02.06) an der Küste der Gemeinde Mogán ein Urlauber im Alter von 70 Jahren.

Ersten Angaben der Notrufzentrale (SUC) zufolge wurde der Mann gegen 11.26 Uhr am Strand von Amadores bewusstlos aus dem Wasser geholt, der Notruf verständigt und sofort mit der Reanimation begonnen.

Alle Rettungsversuche erfolglos

Bis zum Eintreffen des Notarztes versuchten die Rettungsschwimmer des Strandes sowie ein Arzt, der zufällig unter den Badegästen war und seine Hilfe anbot vergeblich, den Mann zurück ins Leben zu holen. Durch die Besatzung eines nur wenig später am Strand eingetroffenen Rettungswagens konnte nur noch der Tod festgestellt und bestätigt werden.