+++ Horror-Crash auf Fuerteventura! Senior (†69) stirbt bei Kollision im Osten der Ferieninsel +++

+++ Horror-Crash auf Fuerteventura! Senior (†69) stirbt bei Kollision im Osten der Ferieninsel +++

Bei einer Kollision zwischen zwei Autos wurde am gestrigen Freitag (31.08) auf Fuerteventura ein Autofahrer im Alter von 69 Jahren tödlich und der Unfallverursacher leicht verletzt.

Angaben der Notrufzentrale (SUC) zufolge ging der Notruf über die Kollision im Kreisverkehr auf der FV-2 in Costa Antigua (Nuevo Horizonte) gegen 17.55 Uhr im Rettungszentrum ein.

Trotz aller Bemühungen der Ersthelfer am Unfallort und den nur kurz nach dem Notruf eingetroffenen Rettungssanitätern zweier Krankenwagen konnte der Mann jedoch nicht mehr zurück ins Leben geholt werden. Ersten Zeugenaussagen zufolge soll der Fahrer des anderen Fahrzeugs, der sich bei dieser Kollision lediglich leichte Verletzungen zuzog, den Unfall verursacht haben. Ein wenig später bei dem Mann im Krankenwagen durchgeführter Alkoholtest war positiv. Die zuständige Guardia Civil hat die Unfallermittlungen aufgenommen.