+++ Kanaren: Erneuter Schlag gegen die Mafia » Drogen-Netzwerk auf Teneriffa zerschlagen +++


+++ Kanaren: Erneuter Schlag gegen die Mafia » Drogen-Netzwerk auf Teneriffa zerschlagen +++

Erneuter Schlag gegen die Mafia: Immer wieder wird versucht, Drogen aus Nordafrika über den Atlantik auf die Kanarischen Inseln und somit nach Europa zu schmuggeln.

Die Drogenpakete werden dazu in “Nacht- und Nebelaktionen” auf marokkanischen Fischerbooten in kanarische Gewässer gebracht und den dort auf kleinen Fischerbooten wartenden Mitgliedern des Netzwerkes übergeben.

Wie die Guardia Civil auf Teneriffa mitteilt, konnte auf der Insel nach monatelangen Ermittlungen jetzt eine solches Drogennetzwerk zerschlagen und im Zuge dieser Operation neun Personen darunter sieben spanische Staatsangehörige sowie zwei Marokkaner festgenommen und fast drei Tonnen Haschisch sichergestellt werden. Weiterhin sollen mehrere Fahrzeuge sowie ein Fischerboot beschlagnahmt worden sein. Polizeilichen Angaben zufolge soll sich unter den Festgenommenen auch der im Norden Teneriffas wohnhafte marokkanische Bandenchef befinden.