Home»Provinz Santa Cruz de Tenerife»+++ Kanaren: Gleitschirmunfall auf Teneriffa • Feuerwehr rettet Urlauber (69) vom Felsen +++

+++ Kanaren: Gleitschirmunfall auf Teneriffa • Feuerwehr rettet Urlauber (69) vom Felsen +++

Foto © Bomberos

0
Shares
Pinterest Google+

Wie das Rote Kreuz der spanischen Ferieninsel Teneriffa mitteilt, wurde am vergangenen Sonntag ein Urlauber bei einem Gleitschirmunfall in Puerto de la Cruz leicht verletzt.

Angaben der Notrufzentrale (SUC) zufolge ging der Notruf über den Unfall an einem Felsen in der Nähe der östlichen Autobahn, gegen etwa 12.15 Uhr im Rettungszentrum ein.

Bei dem Gleitschirmpiloten, dessen Schirm sich dort in etwa 20 Meter über den Boden verfangen hatte, handelt es sich um einen 69-jährigen chinesischen Staatsbürger. Er wurde nur wenig später von der Feuerwehr (Bomberos) befreit und der Besatzung eines Rettungswagens übergeben. Diese brachten den Mann nach einer Erstversorgung zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. An der Rettungsaktion waren neben der Feuerwehr auch Beamte der örtlichen Polizei sowie der Policía Nacional beteiligt.

Previous post

+++ Sag's weiter! Auf Pauschalreise durch Europa • Ihre Rechte ab 01.07.2018 kurz und knapp +++

Next post

+++ Kanaren: TV-Serie "Goodbye Deutschland" [VOX] sucht wieder Auswanderer • Jetzt bewerben +++