Kanaren: Hurrikan »Lorenzo« zieht vorbei » Temperaturen um 30 Grad

Seit einigen Tagen zieht der Hurrikan Lorenzo im Atlantik seine Bahn und wurde nun vom Hurrikanzentrum der USA als Hurrikan der Stufe 4 auf einer fünfteiligen Skala eingestuft.

Den aktuellen Berechnungen zufolge bewegt sich Lorenzo derzeit mit rund 240 Stundenkilometern in Richtung Norden und wird zwar leicht abgeschwächt, aber mit reichlich Niederschlag im Gepäck am kommenden Dienstag die westliche Inselgruppe der Azoren treffen. Zudem drohen bis zu 15 Meter hohe Wellen.

Das Wetter auf den Kanarischen Inseln.

Die Kanaren machen unterdessen mit Temperaturen um 25 Grad ihren Namen als Inseln des ewigen Frühlings wirklich alle Ehre.

Laut Angaben der Meteorologen des spanischen Wetteramtes Aemet zufolge werden die Temperaturen ab dem Wochenende zudem noch leicht ansteigen. So werden in den Inselhauptstädten wieder Temperaturen zwischen 27 und 30 Grad erwartet. Dieser Trend setzt sich auch zum Wochenanfang fort.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen