+++ Kanaren: Nach Fuerteventura nun Lanzarote! Zwei “Hobbygärtner” in Arrecife aufgeflogen +++


+++ Kanaren: Nach Fuerteventura nun Lanzarote! Zwei "Hobbygärtner" in Arrecife aufgeflogen +++

Und erneut wurde auf den Kanarischen Inseln eine Marihuanaplantage ausgehoben. Wie die Policía Nacional mitteilt, klickten nun bei zwei Hobbygärtnern auf Lanzarote die Handschellen.

Angaben der Polizei aus Arrecife zufolge erfolgten die Festnahmen aufgrund mehrerer Hinweise über ein mögliches Drogen-Gewächshaus auf dem Dach einer Garage.

Bei einer Überprüfung der Garage mit einem gerichtlichen Durchsuchungsbefehl stellten die Beamten 34 Marihuanapflanzen etc. sicher und nahmen die beiden fleißigen Hobbygärtner fest. Bei den beiden “Gärtnern” handelt es sich polizeilichen Angaben zufolge um zwei Spanier im Alter von 19 und 21 Jahren. Die letzte Drogenplantage auf den Kanaren wurde erst in der vergangenen Woche auf Fuerteventura ausgehoben. Dort stellten die Beamten in einem Haus in Puerto del Rosario 395 Marihuanapflanzen sicher und nahmen zwei Italiener fest.

Previous +++ Unfassbar! Hund auf Teneriffa mit Hacke erschlagen » Mann (72) vorläufig festgenommen +++
Next +++ Kanaren: Banküberfall auf La Palma! Räuber droht mit Waffe und entkommt mit seiner Beute +++