+++ Kanaren: Zwei Marihuana-Plantagen ausgehoben! Hobbygärtner (39) festgenommen +++

Wie die Guardia Civil auf Fuerteventura mitteilt, wurden in der Gemeinde Tuineje jetzt gleich zwei professionell betriebene Drogenplantagen ausgehoben.

Polizeilichen Angaben zufolge wurden die beiden Bauernhöfe nach Hinweisen erst einige Monate lang von Fahndern der Drogeneinheit observiert, bevor die Ermittler zuschlugen.

845 Marihuana-Pflanzen sichergestellt.

Im Zuge dieser beiden Operation stellten die Beamten dann insgesamt 845 Marihuana-Pflanzen in verschiedenen Wachstumsphasen sicher und nahmen einen anwesenden Hobbygärtner fest. Bei dem Mann soll es sich um einen einschlägig vorbestraften 39-Jährigen handeln. Da die Ermittlungen noch nicht abgeschlossen und weitere Verhaftungen nicht auszuschließen sind, liegen aktuell keine weiteren Informationen vor.
[tabs]

[tab title=“© Guardia Civil“ icon=“icon-entypo-info“][/tab]

[/tabs]