Home»Provinz Las Palmas»Lanzarote»+++ Lanzarote: Alles nur geklaut • Gefälschte Luxusartikel für 1,4 Mio. Euro sichergestellt +++

+++ Lanzarote: Alles nur geklaut • Gefälschte Luxusartikel für 1,4 Mio. Euro sichergestellt +++

Foto © Policía Local

0
Shares
Pinterest Google+

Kampf gegen Produkt- und Markenpiraterie: Nach Gran Canaria und Teneriffa melden auch die Behörden auf Lanzarote wieder einen großen Schlag gegen Produktpiraten.

Wie die Polizeizentrale der Kanarischen Inseln mitteilt, wurden in der vergangenen Woche bei mehreren gleichzeitig durchgeführten Kontrollen in Geschäften im Urlaubszentrum Costa Teguise mehr als 2.700 gefälschte Markenartikel sichergestellt und im Zuge dieser Operation gegen alle Ladeninhaber Strafanzeige wegen Verstoßes gegen geistiges Eigentum gestellt.

Gefälschte Luxusartikel für 1,4 Mio. Euro sichergestellt

Ersten Angaben der örtlichen Polizei aus Teguise zufolge hätten diese beschlagnahmten Artikel bei Echtheit einen wirtschaftlichen Wert von rund 1,4 Millionen Euro. «Den Unternehmen entstehen jedes Jahr Schäden in Milliardenhöhe durch Produktpiraterie.»