Lanzarote: Drogen-Lieferservice gesprengt » Familienclan festgenommen

Lanzarote: Drogen-Lieferservice gesprengt » Familienclan festgenommen

Sie arbeiten wie ein Pizza-Lieferservice: Ein Anruf, eine Bestellung und nur wenig später wird die Ware zu einem mit dem Kunden vorher vereinbarten Ort geliefert. Doch statt Essen bringt der Fahrer Drogen.

Wie die Policia Nacional auf Lanzarote mitteilt, wurde in Arrecife jetzt ein solcher Drogen-Lieferservice gesprengt.

Familienclan (drei Frauen und einen Mann) festgenommen.

Bei den Lieferanten handelt es sich um einen bereits polizeibekannten Familienclan im Alter zwischen 56 und 23 Jahren. Im Zuge der Operation wurden bei einer Hausdurchsuchung zum Verkauf vorbereitetes Kokain, zehn Mobiltelefone eine Präzisionswaage und fast 10.000 Euro in bar sichergestellt. Zudem legten die Beamten die drei Fahrzeuges des recht gut florierenden Lieferdienstes an die Kette.