+++ Lanzarote! Schwimmerin (†60) im Südosten der Ferieninsel (Puerto del Carmen) ertrunken +++


+++ Lanzarote! Schwimmerin (†60) im Südosten der Ferieninsel (Puerto del Carmen) ertrunken +++

Und erneut hat der Atlantik ein Opfer gefordert: Wie das Rote Kreuz der Kanarischen Inseln mitteilt, ertrank am heutigen Dienstag eine etwa 60-Jährige an der Küste der Gemeinde Tías im Südosten der spanischen Ferieninsel Lanzarote.

Ersten Angaben der Notrufzentrale (SUC) zufolge wurde die Frau gegen 09.50 Uhr am Strand von Matagorda in Puerto del Carmen bewusstlos aus dem Wasser geholt und der Notruf verständigt.

Alle Rettungsversuche erfolglos! Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen konnte die Frau jedoch nicht mehr zurück ins Leben geholt werden. Angaben der Behörden zufolge soll es sich bei der tödlich Verunglückten um eine spanische Staatsangehörige handeln. Der letzte tödliche Badeunfall ereignete sich erst am vergangenen Freitag an der Küste der Gemeinde Tacoronte auf Teneriffa. Dort ertrank in der Nähe des kleinen Fischerdorfes El Pris ein Mann im Alter von 49 Jahren.

Previous +++ Mit SUV auf Gran Canaria abgestürzt » Fahrer nach 50-Meter-Sturz per Hubschrauber geborgen +++
Next +++ Gran Canaria: Urlauberin in Fataga 2.000 € geklaut » Dieb (47) auf “Shopping-Tour” gefasst +++