Motorrad-Crash auf Teneriffa: Biker mittelschwer verletzt

Archivfoto

Bei einer Kollision zwischen zwei Motorrädern wurde gestern ein Biker in La Laguna auf Teneriffa mittelschwer verletzt.

Dem Bericht der Rettungsleitstelle zufolge ereignete sich der Unfall um 12:47 Uhr auf der Calle Machado y Fiesco.

Während sich ein Biker dabei ein mittelschweres Trauma der unteren Extremitäten zuzog und nach einer Erstversorgung ins Hospital Universitario de Canarias gebracht wurde, erlitt der zweite Fahrer einen Schock.

Er weigerte sich jedoch, in ein Gesundheitszentrum gebracht zu werden. Die örtliche Polizei hat die Unfallermittlungen aufgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Video Galerie | News & Aktuelles von den Kanaren

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*