+++ Nach Gran Canaria wieder Lanzarote! Zwei Boote mit Armutsmigranten erreichen die Insel +++

+++ Nach Gran Canaria wieder Lanzarote! Zwei Boote mit Armutsmigranten erreichen die Insel +++

+++ Flüchtlingskrise +++: Und erneut haben es zwei Boote mit Armutsmigranten aus Nordafrika an die Küste der spanischen Ferieninsel Lanzarote geschafft.

Wie die Guardia Civil mitteilt, erreichte eines dieser Boote gegen etwa 7.40 Uhr den Strand des zur Gemeinde Haría gehörenden Fischerortes Arrieta und das andere nur eine Stunde später die Küste der Gemeinde Teguise.

Herkunftsland: Nordafrika

Da es auch diese Migranten wieder vorzogen nach Erreichen der Insel schnell das Weite zu suchen, liegt über die genaue Anzahl der Migranten oder auch Schutzsuchende wie sie von der deutschen Presse fälschlicherweise oftmals genannt werden seitens der Behörden noch keine genauen Informationen vor. Bislang konnten erst zehn dieser illegalen Einwanderer aufgegriffen werden. Die Suche nach den Flüchtigen läuft.

[tabs]

[tab title=“Foto: © Guardia Civil“ icon=“icon-entypo-info“][/tab]

[/tabs]

Nachrichten als Video