Allgemein

Drogenring auf den Kanaren zerschlagen

19.08.2014:  Die Guardia Civil hat auf den Kanaren einen der großen internationalen Drogennetzwerke zerschlagen. Die Operation „Vest“ begann bereits im vergangenen Jahr. Sie wurden von Spezialagenten beschattet um die gesamte Organisation und dessen Hintermänner ausfindig

Allgemein

Radarkontrollen auf Teneriffa

18.08.2014:  Die Policia Local setzt vermehrt für die Sicherheit auf den Straßen von Santa Cruz auf Teneriffa moderne mobile Blitzer ein. Diese Geräte können gleichzeitig bis zu 4 Fahrspuren überwachen. Eine Ausrede für das zu

Allgemein

Werden die spanischen Flughäfen privatisiert?

16.08.2014:  Die spanische Flughafenbetreibergesellschaft AENA Aeropuerto, die für den Bodenbetrieb aller nationalen Flughäfen zuständig ist, soll teilweise Privatisiert werden, so ein Sprecher des Verkehrsministeriums Madrid. Die Kanarenregierung unter Präsident Paulino Rivero fordert im Falle einer

Allgemein

Kanaren / Abbruch der Beziehungen zu Madrid

Las Palmas / Aus Protest gegen die geplante Erdölsuche vor den Kanaren hat die Regionalregierung der spanischen Inselgruppe Madrid mit einem Abbruch der offiziellen Beziehungen gedroht.Der „Kanarische Regierungschef“ Paulino Rivero sagte am Donnerstag in Las

Allgemein

Ab sofort beginnt für Repsol der Ölrausch

13.08.2014:  Die spanische Regierung hat gestern offiziell die Ölbohrungen vor den Küsten der Kanarischen Inseln genehmigt. Die Bohrungen sollten rund 60 Kilometer vor der Küste der Kanaren stattfinden. Die Entscheidung des Ministeriums zeige, dass die

Allgemein

Die Kanaren schlagen alle Rekorde

12.08.2014:  Im Juli 2014 besuchten laut der Flughafengesellschaft „AENA“ 925.247 ausländische Gäste die Kanaren. Das ist ein sattes Plus von 10.17% gegenüber 2013. Insgesamt wurden in den ersten 7 Monaten des Jahres 6.571.011 Urlaubspassagiere auf

Allgemein

Tierheim wegen Misshandlungen geschlossen

11.08.2014:  In Puerto del Rosario auf Fuerteventura wurde ein privates Tierheim wegen Mißhandlungen von 96 Hunden amtlich geschlossen. Bereits im Juli 2014 wurden mehrere Anzeigen wegen Tierquälereinen gegen die Betreiberin gestellt. Beamte der Spezialeinheit Seprona