Nach Ölverschmutzung vor Gran Canaria - Zwei gerettete Schildkröten dürfen zurück ins Meer
Maspalomas

Ölkatastrophe vor Gran Canaria hat begonnen

Maspalomas (KM) 16.04.2015 – Kurz nachdem das russische Fischereischiff Oleg Naydenov, welches mit 1409 Tonnen Treibstoff gestern rund 15 Meilen südöstlich von Maspalomas und nach drei Tagen Brand versunken war, ist bereits die Meeresfauna davon