Plötzlich stand das Herz still

Plötzlich stand das Herz still
Plötzlich stand das Herz still
Plötzlich stand das Herz still

03.06.2014:  Mitten im Trubel des Nachtlebens auf der Plaza de la Música in Las Palmas de Gran Canaria brach ein 23 Jahre alter Mann zusammen. Der herbeigerufene Rettungsdienst stellte einen Herzstillstand fest und begann vor Ort mit Wiederbelebungsmaßnahmen. Es gelang den Mitarbeitern des Rettungsdienstes den jungen Mann ins Leben zurückzuholen. Er wurde in kritischem Zustand in das Universitätskrankenhaus Doctor Negrín, eingeliefert.

Die Nationalpolizei übernahm die Ermittlungen. Derzeit ist nicht bekannt, ob es sich um einen Zusammenbruch handelt, der natürliche Ursachen hatte, oder ob der 23-Jährige den Kollaps durch die Einnahme von Rauschmitteln verursacht hat.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*