Polizist auf Lanzarote vereitelt Raubüberfall » Frau (70) ins Krankenhaus gebracht

Foto: Alfred Derks

Polizist stoppt Handtaschenräuber: So hatte sich ein 33-Jähriger mit bereits 17 Vorstrafen seinen räuberischen Streifzug am heutigen Donnerstag auf Lanzarote wohl nicht vorgestellt.

Wie die Policia Nacional aus Arrecife mitteilt, beobachtete ein dienstfreier Polizist wie ein Mann versuchte, einer Rentnerin gewaltsam die Handtasche zu entreißen, und kam der Frau zu Hilfe.

Flucht misslungen, Täter gefasst.

Als der Räuber dem Mann bemerkte, versuchte dieser noch schnell zu flüchten, konnte aber nur wenig später in Zusammenarbeit mit einem Beamten der örtlichen Polizei gestoppt werden. Er wurde wegen gewaltsamen Raubüberfalls festgenommen. Ein Krankenwagen brachte die 70-Jährige aufgrund erlittener Verletzungen in ein Krankenhaus. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten ein Messer, Handschuhe und ein Stück Haschisch.

1 Kommentar

  1. Auch wir wurden am 30.11.2018 in Costa Teguise, Lanzarote am helllichten Tag überfallen und Geldbeutel mit Kreditkarten gestohlen. Leider nicht wiederbekommen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Werner und Angelika
    Aus Remagen, Deutschland

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*