Vielen Dank, dass Sie diese Seite aufgerufen haben

»Unabhängiger und kritischer Journalismus braucht Unterstützung «

Seit über 15 Jahren berichtet der Kanarenmarkt nun über tagesaktuelle Geschehnisse von den Kanaren. Wir berichten auch darüber, was andere Medien ihnen gern verschweigen. Doch leider sind auch wir aktuell auf Unterstützung unserer Leser angewiesen. Mit einer Spende sorgen Sie dafür, dass wir unseren ehrlichen und zensurfreien Journalismus auch weiterhin kostenlos zur Verfügung stellen können.

Dafür vielen Dank! Ihre Kanarenmarkt-Redaktion