Teneriffa: Frontal gegen Baum gekracht » Lkw-Fahrer (35) schwer verletzt

Foto: eldia

Bei einem Unfall auf Teneriffa wurde am heutigen Montag ein 35-Jähriger schwer verletzt. Der Mann kam mit seinem Lkw aus derzeit noch unbekannten Gründen von der Straße ab und kollidierte mit einem Baum.

Dem Bericht des Roten Kreuzes zufolge ereignete sich der Unfall um 14.21 Uhr auf der Calle Ramón y Cajal in Santa Cruz.

Mit schwerem Wirbelsäulentrauma in die Uniklinik.

Aufgrund der Wucht des Aufpralls wurde der Fahrer in der Kabine eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit schwerem Gerät befreit werden. Der Mann zog sich bei dieser Kollision ein schweres Wirbelsäulentrauma zu und wurde nach einer Erstversorgung im Rettungswagen in die Uniklinik gebracht. Beteiligt an dem Einsatz waren neben dem Roten Kreuz und der Feuerwehr auch die örtliche Polizei.

Kommentar hinterlassen zu "Teneriffa: Frontal gegen Baum gekracht » Lkw-Fahrer (35) schwer verletzt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*